Sichere und effiziente Aufbereitung von komplexen Wurzelkanalsystemen mit JIZAI by MANI new generation NITI files

0Tage0Stunden0Minuten0Sekunden

Die chemo-mechanische Aufbereitung des Wurzelkanalsystems ist einer der wichtigsten Schritte in jeder endodontischen Therapie. Komplexe Anatomien wie enge Wurzelkanalsysteme, stark gekrümmte Wurzelkanäle oder die Kombination aus beidem können sehr herausfordernd sein. Während der Behandlung können schwerwiegende Komplikationen wie Stufen, Perforationen oder Instrumentenfrakturen auftreten.

In diesem Webinar zum Thema „Sichere und effiziente Aufbereitung von komplexen Wurzelkanalsystemen mit JIZAI by MANI new generation NITI files“, welches am 3. Juni mit dem Referenten Dr. Ralf Schlichting ab 14.30 Uhr übertragen wird, sollen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowohl die theoretischen Grundlagen als auch praktische Strategien vermittelt werden, um solch komplexe Anatomien vorhersagbar sicher und effizient therapieren zu können. Hierbei spielen JIZAI by MANI Feilen der neuesten Generation eine zentrale Rolle. Ihre weltweit einzigartige Wärmebehandlung und das weltweit einzigartige Design führen zu überragenden Eigenschaften. Die Bruchsicherheit, Flexibilität, aber auch die Fähigkeit zur minimalinvasiven Präparation konnten in unabhängigen Studien eindrucksvoll unter Beweis gestellt werden. Mithilfe einer sehr einfach umzusetzenden Sequenz kann mit einer reduzierten Zahl von Feilen nahezu jedes Wurzelkanalsystem von extrem eng und gekrümmt bis zu sehr voluminös effektiv und sicher aufbereitet werden.

JIZAI by MANI soll dem Zahnarzt dabei helfen, sehr sicher, effizient und entspannt jede Art von Wurzelkanalsystem therapieren zu können.